• Last edited on: 04 February 2019

Benutzer importieren

Der Benutzer-Integrationslader verwendet nur einen einzigen Satz von Kopfspalten.

Übersicht

Der Benutzerimportprozess liest Dateien aus dem./Incoming/Users/im SFTP. Diese Dateien werden in den Archivordner unter verschoben./Incoming/Archive/Users/bevor sie in alphanumerischer Reihenfolge verarbeitet werden.

  • Zugehörige Felder wie Inhaltsgruppen, Kontogruppennamen usw. müssen bereits vorhanden sein. Sie werden nicht durch die Benutzerintegration (CSV oder API) erstellt.
  • Integrationen (CSV oder API) unterstützen derzeit nur einen vollständigen Standard-Account-Code. Wenn nur ein Teil des Standardkontocodes als Quellfeld verwendet wird, kann die Integration Coupa für jedes Konto abfragen, das mit dem Teilkonto mit einem Limit von 1 übereinstimmt.

Kennzahlen

  • ID
  • Personalnummer
  • Anmeldung

Validierungen

Sie können jedes Feld aktualisieren, wenn Sie ID einschließen. Sie können die Anmeldung mit der Mitarbeiternummer aktualisieren. Sie können die Personalnummer jedoch nicht mit der Anmeldung aktualisieren. Coupa versucht, einen neuen Datensatz mit der Anmeldung zu erstellen, und die Integration schlägt fehl.

Benutzerauthentifizierung

Methoden, die keine Standard-Coupa-Anmeldeinformationen verwenden, müssen in der Kundeninstanz konfiguriert werden, bevor sie als Auswahl für einen Benutzerdatensatz verfügbar sind. Dies sind einige Beispielwerte und das zugehörige Referenzfeld:

  • LDAP - "ldap"  - Das  Login-Feld ist dem LDAP sAMAccountName-Feld zugeordnet
  • SAML - "saml" - Das Feld Sso Identifier ist der SAML NameID zugeordnet
Spaltenname Beschreibung Anf. Eindeutig Typ Zulässige Werte
ID Dies ist die eindeutige Kennung (Datenbank-ID), die Coupa zuweist, wenn ein neuer Datensatz erstellt wird. Kann nicht geändert werden, kann aber verwendet werden, um den Datensatz zu aktualisieren. Nein Nein ganze Zahl alle
Anmeldung Muss mindestens 2 Zeichen umfassen Ja Ja string(255) alle
Status Mögliche Werte sind „Aktiv“ oder „Inaktiv“. Inaktive Benutzer können sich nicht anmelden. Nein Nein string(255) beliebig
Käuferbenutzer Käuferbenutzerlizenz Nein Nein boolean Ja/Nein, Wahr/Falsch, J/N, T/F
Benutzer des Spesenmoduls Ausgaben-Benutzerlizenz Nein Nein boolean Ja/Nein, Wahr/Falsch, J/N, T/F
Sourcing-Benutzer Sourcing-Benutzerlizenz Nein Nein boolean Ja/Nein, Wahr/Falsch, J/N, T/F
Bestandsbenutzer Bestandsbenutzerlizenz Nein Nein boolean Ja/Nein, Wahr/Falsch, J/N, T/F
Vertragsbenutzer Vertragsbenutzerlizenz Nein Nein boolean Ja/Nein, Wahr/Falsch, J/N, T/F
Analytics-Benutzer Analytics-Benutzerlizenz Nein Nein boolean Ja/Nein, Wahr/Falsch, J/N, T/F
AI Classification-Benutzer AI Classification-Benutzerlizenz Nein Nein boolean Ja/Nein, Wahr/Falsch, J/N, T/F
Spend Guard-Benutzer Spend Guard-Benutzerlizenz Nein Nein boolean Ja/Nein, Wahr/Falsch, J/N, T/F
Authentifizierungsmethode Optionales Feld zur Angabe der LDAP- oder SAML-Authentifizierung, wenn eine dieser Optionen aktiviert ist Nein Nein string(255) Coupa_Credentials, LDAP, SAML
Sso-Identifier Kennung für SSO/SAML

Nein

Nein string(255) alle
Kennwort erstellen und Benutzer benachrichtigen Auf Ja setzen, wenn Sie möchten, dass das System den Benutzer zum System einlädt und ihn sein Passwort einrichten lässt Nein Nein boolean Ja/Nein, Wahr/Falsch, J/N, T/F
E-Mail* E-Mail-Adresse des Benutzers Ja Ja string(255) Einzelne E-Mail-Adresse (z. B. email@domain.com)
Vorname Vorname des Benutzers Ja Nein string(40) alle
Nachname Nachname des Benutzers Ja Nein string(40) alle
Personalnummer Personalnummer des Benutzers, die häufig für Querverweise mit dem HR-System verwendet wird Nein Ja string(255) beliebig
Abteilung Muss dem Namen der Abteilung exakt entsprechen. Nein Nein string(255) alle
Telefon Arbeit Die geschäftliche Telefonnummer Ihres Benutzers im Format xxx yyyy zzzz. Bei internationalen Nummern muss ein Pluszeichen und die Landesvorwahl vorangestellt werden. + aa xxx yyy zzzz. +aa xxx yyy zzzz. Nein Nein string(255) alle
Mobiltelefon Handynummer Ihres Benutzerkontakts Nein Nein string(255) beliebig
Genehmigungslimit Der Betrag und der Währungscode des Genehmigungslimits in der Form 1000,00 USD. Wenn Sie dieses Feld festlegen, werden das Anforderungsgenehmigungslimit, das Ausgabengenehmigungslimit und das Rechnungsgenehmigungslimit festgelegt. Nein Nein dezimalzahl(32,4) alle
Anforderungsgenehmigungslimit Der Betrag und der Währungscode des Genehmigungslimits in der Form '1000.00 USD'. Nein Nein dezimalzahl(32,4) alle
Genehmigungslimit für Spesen Der Betrag und der Währungscode des Genehmigungslimits in der Form '1000.00 USD'. Nein Nein dezimalzahl(32,4) beliebig
Limit für Rechnungsfreigaben Der Betrag und der Währungscode des Genehmigungslimits in der Form '1000.00 USD'. Nein Nein dezimalzahl(32,4) alle
Vertragsgenehmigungslimit Der Betrag und der Währungscode des Genehmigungslimits in der Form '1000.00 USD'. Nein Nein dezimalzahl(32,4) alle
Limit für Service-/Stundennachweis-Genehmigung Der Betrag und der Währungscode des Genehmigungslimits in der Form '1000.00 USD'. Nein Nein dezimalzahl(32,4) alle
Selbstgenehmigungslimit Der Betrag und der Währungscode des Selbstgenehmigungslimits in der Form '1000.00 USD'. Wenn Sie dieses Feld festlegen, wird das Selbstgenehmigungslimit für alle folgenden Dokumenttypen festgelegt. Verwenden Sie es nicht, es sei denn, Sie möchten alle auf einmal festlegen. Nein Nein dezimalzahl(32,4) alle
Anforderungs-Selbstgenehmigungslimit Der Betrag und der Währungscode des Selbstgenehmigungslimits in der Form '1000.00 USD'. Wenn Sie dieses Feld festlegen, wird das Anforderungs-Selbstgenehmigungslimit festgelegt. Nein Nein dezimalzahl(32,4) alle
Selbstgenehmigungslimit für Spesen Der Betrag und der Währungscode des Selbstgenehmigungslimits in der Form '1000.00 USD'. Wenn Sie dieses Feld festlegen, wird das Selbstgenehmigungslimit für Spesen festgelegt. Nein Nein dezimalzahl(32,4) alle
Rechnungs-Selbstgenehmigungslimit Der Betrag und der Währungscode des Selbstgenehmigungslimits in der Form '1000.00 USD'. Wenn Sie dieses Feld festlegen, wird das Rechnungs-Selbstgenehmigungslimit festgelegt. Nein Nein dezimalzahl(32,4) alle
Vertrags-Selbstgenehmigungslimit Der Betrag und der Währungscode des Selbstgenehmigungslimits in der Form '1000.00 USD'. Wenn Sie dieses Feld festlegen, wird das Limit für die Selbstgenehmigung von Verträgen festgelegt. Nein Nein dezimalzahl(32,4) alle
Genehmigende Stelle - Anmeldung Der nächste Genehmiger Ihres Nutzers Nein Nein string(255) alle
Standardname des Kontenplans Standardkontenplan für diesen Benutzer. Nein Nein zeichenfolge(50) alle
Standardkontocode Wenn der Benutzer ein bestimmtes Konto hat, für das er die meisten Einkäufe berechnet, können Sie ein Standardkonto eingeben Nein Nein zeichenfolge(100) alle
Standardkontocode Segment-1 Standardkontocode Segment-1 Nein Nein string(100) alle
Standardkontocode Segment-2 Standardkontocode Segment-2 Nein Nein string(100) alle
Standardkontocode Segment-3 Standardkontocode Segment-3 Nein Nein string(100) beliebig
Standardkontocode Segment-4 Standardkontocode Segment-4 Nein Nein string(100) alle
Standardkontocode Segment-5 Standardkontocode Segment-5 Nein Nein string(100) alle
Standardkontocode Segment-6 Standardkontocode Segment-6 Nein Nein string(100) beliebig
Standardkontocode Segment-7 Standardkontocode Segment-7 Nein Nein string(100) alle
Standardkontocode Segment-8 Standardkontocode Segment-8 Nein Nein string(100) beliebig
Standardkontocode Segment-9 Standardkontocode Segment-9 Nein Nein string(100) alle
Standardkontocode Segment-10 Standardkontocode Segment-10 Nein Nein string(100) alle
Standardkontocode Segment-11 Standardkontocode Segment-11 Nein Nein string(100) alle
Standardkontocode Segment-12 Standardkontocode Segment-12 Nein Nein string(100) alle
Standardkontocode Segment-13 Standardkontocode Segment-13 Nein Nein string(100) beliebig
Standardkontocode Segment-14 Standardkontocode Segment-14 Nein Nein string(100) alle
Standardkontocode Segment-15 Standardkontocode Segment-15 Nein Nein string(100) alle
Standardkontocode Segment-16 Standardkontocode Segment-16 Nein Nein string(100) alle
Standardkontocode Segment-17 Standardkontocode Segment-17 Nein Nein zeichenfolge(100) alle
Standardkontocode Segment-18 Standardkontocode Segment-18 Nein Nein string(100) alle
Standardkontocode Segment-19 Standardkontocode Segment-19 Nein Nein string(100) alle
Standardkontocode Segment-20 Standardkontocode Segment-20 Nein Nein string(100) alle
Benutzerrollennamen Wenn Sie mehr als einen Rollennamen angeben, verwenden Sie ein Komma, um jeden Namen zu trennen. Maximal 40 Zeichen pro Rollenname. Nein Nein zeichenfolge

Benutzer, Einkäufer, Kreditorenbuchhaltung, Zentraler Eingang, Buchhaltungsprüfer, Bearbeiten als Genehmiger, Bestandsmanager, Administrator.

Sie können auch benutzerdefinierte Rollennamen in diesem Element übergeben.

Standardwährung Kein Pflichtfeld. Wenn jedoch kein Wert angegeben wird und für den Benutzerdatensatz keine Standardwährung festgelegt ist, wird die Standardwährung auf die Berichtswährung der Instanz festgelegt. Nein Nein string(6) beliebiger 3-stelliger Währungscode
Standardgebietsschema Geben Sie den 2- oder 5-stelligen Gebietsschema-Code ein Nein Nein string(10) Beispiel: en oder en-US
P-Card-Name Wenn der Benutzer eine kaufende Kreditkarte hat, können Sie den Namen der Person auf der Karte eingeben Nein Nein string(255) beliebig
P-Card-Nummer Geben Sie die Nummer der einkaufenden Kreditkarte ein Nein Nein string(255) alle
P-Card-Ablaufdatum Geben Sie das Ablaufdatum der Kaufkreditkarte ein Nein Nein string(255) alle
CVV-Nummer P-Card VERALTET WIRD NICHT MEHR UNTERSTÜTZT Nein Nein string(255)
Inhaltsgruppen Wenn Sie mehr als eine Inhaltsgruppe angeben, verwenden Sie ein Komma, um jeden Inhaltsgruppennamen zu trennen. Maximal 100 Zeichen pro Inhaltsgruppenname. Nein Nein zeichenfolge alle
Standortcode Standardadresse Für Lieferadresse geben Sie den Standortcode ein Nein Nein string(255) alle
Standardadresse Straße 1 Bei Lieferadresse in Straße und Hausnummer Zeile 1 eingeben Nein Nein string(100) alle
Standardadresse Straße 2 Für Lieferadresse in Straße und Hausnummer Zeile 2 eingeben Nein Nein zeichenfolge(100) alle
Standardadresse Straße 3 Für Lieferadresse in Straße und Hausnummer Zeile 3 eingeben Nein Nein string(100) alle
Standardadresse Straße 4 Für Lieferadresse in Straße und Hausnummer Zeile 4 eingeben Nein Nein string(100) alle
Standardadresse, Ort Für Versandadresse geben Sie die Stadt ein Nein Nein string(50) beliebig
Standardadresse Bundesland Für Versandadresse geben Sie das Bundesland ein Nein Nein string(50) alle
Standardadresse Postleitzahl Für Versandadresse geben Sie die Postleitzahl ein Nein Nein zeichenfolge(50) alle
Standardadresse Ländercode Für Lieferadresse geben Sie den Ländercode ein Nein Nein string(4) alle
Standardadresse "Zu Händen von" Für die Versandadresse geben Sie in der Zeile Attention (Achtung) Nein Nein string(255) alle
Standardadresse Name Für die Versandadresse geben Sie den Spitznamen der Adresse ein Nein Nein string(255) beliebig
Standardadresse entfernen Standardadresse für diesen Benutzer entfernen Nein Nein boolean Ja/Nein, Wahr/Falsch, J/N, T/F
Coupa-E-Mails empfangen Mögliche Werte sind Ja oder Nein. Bei „Ja“ erhält die Person Updates von Coupa Service Delivery and Operations zu allen Ankündigungen Nein Nein boolean Ja/Nein
Begrenzung Anzeige von Datentabellenansichten Erlauben Sie dem Benutzer jetzt, datierbare Ansichten zu erstellen Nein Nein boolean Ja/Nein, Wahr/Falsch, J/N, T/F
Kontosicherheitstyp Legt den Kontosicherheitstyp fest.
0 oder leer: Voller Zugriff 1: Beschränkt auf den Standard-CoA 2 des Benutzers: Beschränkt auf bestimmte Accoung-Gruppen
Nein Nein int(11) 2000, 1, 2
Sicherheitstyp Geschäftsgruppe

Legt die Inhaltsgruppen für den Benutzer fest:

  • 0 = Keine Beschränkungen durch Inhaltsgruppen
  • 1 = Standardinhalte plus ausgewählte Inhaltsgruppen (wenn Inhaltsgruppen angegeben sind), Standardinhalte nur, wenn keine Inhaltsgruppen angegeben sind
Nein Nein int(11) 0.1
Kontogruppennamen Kontogruppen, auf die der Benutzer Zugriff haben soll (für kontobasierte Dokumentensicherheit) Nein Nein zeichenfolge alle
Genehmigungsgruppennamen Genehmigungsgruppen, denen der Benutzer angehören soll Nein Nein zeichenfolge alle
Lagerorte Lagerorte Nein Nein zeichenfolge alle
Organisationen Bestand Organisationen Bestand Nein Nein zeichenfolge beliebig
Rechnung bei Schnelleingabe bearbeiten Schaltfläche „Rechnung bearbeiten“ leitet Benutzer zur Schnelleingabe weiter Nein Nein boolean Ja/Nein, Wahr/Falsch, J/N, T/F
Erlauben Sie dem Benutzer, Rechnungsbilder von Coupa Mobile in den Rechnungseingang hochzuladen Erlauben Sie dem Benutzer, Rechnungsbilder von Coupa Mobile in den Rechnungseingang hochzuladen Nein Nein boolean
Name für Erwähnungen Name für Erwähnungen Nein Ja string(255) alle
Contingent Workforce-Benutzer Contingent Workforce-Benutzerlizenz? Nein Nein boolean alle
Schwellenwert für Eskalationen Der Betrag und der Währungscode der Eskalationsschwelle in der Form '1000.00 USD'. Wenn Sie dieses Feld festlegen, wird der Schwellenwert für Eskalationen festgelegt. Nein Nein alle
Code für Wohnsitzland Wohnsitzland des Benutzers Nein Nein string(4) beliebig
Mitarbeiterauszahlungskanal Legen Sie fest, wie die Ausgaben an den Mitarbeiter gezahlt werden. 'ERP' standardmäßig und kann auf 'CoupaPay' umgestellt werden, wenn die Instanz dies zulässt. Nein Nein string(255) alle
Gruppen Gruppen Nein Nein string(255) alle
Projekte Projekte Nein Nein string(255) beliebig
Name/Bezeichnung der Gesellschaft Name/Bezeichnung der Gesellschaft Nein Nein beliebig
Erstellung eines Mitarbeiterzahlungskontos zulassen Erlauben Sie dem Benutzer, ein Mitarbeiterzahlungskonto zu erstellen, unabhängig vom Mitarbeiterzahlungskanal. Nein Nein boolean Wahr/Falsch
Lieferkettenbenutzer Lieferkettenbenutzerlizenz? Nein Nein boolean alle
Travel-Benutzer Travel-Benutzerlizenz? Nein Nein boolean alle
Zweiter Vorname Zweiter Vorname des Benutzers Nein Nein string(255) alle
Treasury-Benutzer Treasury-Benutzerlizenz? Nein Nein boolean beliebig
Rechnungsstellung an Benutzer Rechnungsstellung Benutzerlizenz? Nein Nein boolean alle

Liste der gültigen Länderkennzeichen

de, tr, ja, cs, es, da, de-AT, de-CH, de, en-AU, de-BE, de-LU, en-CA, de-DE, en-HK, en-IE, en-IN, en-ME, en-MT, en-MY, en-NZ, en-PH, en-ZA, es-CO, es-MX, es-PR, es-IC, fi, fr-BE, fr-CA, fr-CH, fr, hu, fr-LU, it-CH, it, ko, nl-BE, nl, nein, pl, pt-BR, pt, ru, ro, sr, sv, zh-CN, zh-TW, zh-HK, de, tr, ja, cs, es, da, de-AT, de-CH, de, en-AU, en-CA, de-DE, en-IE, en-ZA, es-CO, es-MX, es-PR, fi, fr-BE, fr-CA, fr-CH, fr, hu, it-CH, it, ko, nl-BE, nl, nein, pl, pt-BR, pt, ru, sv, zh-CN, zh-TW, zh-HK,

  • Table Of Contents